Ihr Warenkorb ist leer

Anleitung zur J3 QS-Installation

Hinweis: Die Installation eines Quickstart-Pakets funktioniert grundlegend genauso wie eine normale Joomla-Installation!

1. Vorbereiten der Installation


1. Legen Sie ein Verzeichnis auf dem Webspace an, in welches Sie Joomla installieren möchten! Das Stammverzeichnis nennt sich meist "public_html" oder auch "htdocs". Es empfiehlt sich, Joomla in einem Unterverzeichnis zu installieren.

2. Stellen Sie dieses (Unter)Verzeichnis als Zielverzeichnis für Ihre Domain ein! Sie können auch eine Subdomain verwenden.

3. Nun benötigen Sie noch eine MySQL-Datenbank. Es empfiehlt sich, hierfür eine neue Datenbank anzulegen!

4. Notieren Sie sich grundlegende Informationen zur Datenbank (diese werden Sie während der Konfiguration benötigen):

  • Speicherort der Datenbank: meist "localhost" , seltener ein externer Datenbankserver wie z.B. "dbserver.example.com"
  • Datenbankname
  • DB-Benutzername
  • DB-Benutzerpasswort

 

2. Upload der Installationsdateien


5. Nun müssen die Joomla-Dateien (Dateien & Verzeichnisse) in das eingerichtete Verzeichnis (Joomla-Root-Verzeichnis) auf dem Webserver geschoben werden. Dafür gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit:

  • Entpacken Sie zuerst das Quickstart-Paket lokal auf Ihrem Rechner! Die Joomla-Dateien werden dabei in einen Ordner extrahiert.
  • Anschließend verschieben Sie alle Joomla-Dateien, die sich innerhalb des Ordners befinden, auf den Webserver!
    Benutzen Sie hierfür einen FTP-Client wie z.B. FileZilla (aktuelle Version!).

2. Möglichkeit: (schneller)

  • Verschieben Sie das Quickstart-Paket zunächst auf den Webserver!
    Benutzen Sie hierfür einen FTP-Client wie z.B. FileZilla (aktuelle Version!).
  • Entpacken Sie dann das Quickstart-Paket direkt auf dem Webserver! Hierfür gibt es mehrere Methoden, z.B. über ein eigenes Script oder unter Zuhilfenahme von kickstart.php. Entsprechende Anleitungen finden Sie hier:
    ZIP entpacken

 

3. Installation - Hauptkonfiguration


6. Da nun alle Joomla-Dateien auf dem Webspace liegen können Sie den Joomla! - Webinstaller starten. Rufen Sie Ihre Domain in einem Browser auf, z.B. www.example.com!

Anleitung J3 Hauptkonfiguration

7. Wählen Sie die gewünschte Sprache für den Installationsvorgang aus!

8. Füllen Sie die folgenden Inofrmationen aus:

  • Name der Webseite: Tragen Sie den Namen Ihrer Webseite ein! Dieser kann später in der globalen Konfiguration geändert werden.
  • Beschreibung: Geben Sie eine Beschreibung für Ihre Webseite ein! Dies ist die globale Meta-Beschreibung, welche von Suchmaschinen genutzt wird, wenn für eine Seite keine Meta-Beschreibung angegeben wurde. Auch diese kann später noch auf der globalen Konfigurationsseite geändert werden.
  • E-Mail: Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse für den Administrator an! An diese E-Mail-Adresse erhalten Sie auch den Link zum Ändern des Administrator-Passwortes.
  • Benutzername: Geben Sie den Benutzernamen für den Super Administrator an! Hierfür nutzt Joomla! standardmäßig "admin". Sie können den Namen so übernehmen oder aus Sicherheitsgründen gleich ändern. Sie können ihn aber auch später unter "Mein Profil" in der Administratoroberfläche ändern.
  • Passwort: Geben Sie ein sicheres Passwort für den Super Administrator ein! Sie können es später unter "Mein Profil" in der Administrator-Oberfläche ändern. Bestätigen Sie das Passwort im Feld Passwort bestätigen!
  • Webseite offline: Treffen Sie Ihre Wahl! "Ja" bedeutet, dass Ihre Webseite nach der Installation die Nachricht "Seite ist offline" beim Aufrufen der Startseite anzeigt. "Nein" bedeutet, dass Ihre Webseite beim Aufrufen der Startseite erreichbar ist. Diese Einstellung können Sie später über die "Globale Konfiguration" in der Administrator-Oberfläche ändern.

9. Klicken Sie auf "Weiter", um mit der nächsten Seite fortzufahren!

 

4. Installation - Konfiguration der Datenbank


10. Geben Sie jetzt alle Informationen zu der Datenbank an, die Sie für Joomla! verwenden möchten!

Anleitung J3 Datenbankkonfiguration

  • Datenbanktyp: Der normale Datenbanktyp ist MySQLi.
  • Servername: Geben Sie den Server für Ihre Datenbank an! Üblicherweise ist das localhost. Manche Server nutzen aber auch einen externen Datenbankserver, z.B. dbserver.example.com
  • Benutzername: Geben Sie hier den Benutzernamen für die Verbindung zur Datenbank an! Hinweis: Damit ist nicht der Benutzername für den Administrator gemeint!
  • Passwort: Geben Sie das Passwort zum Benutzernamen ein!
  • Datenbankname: Tragen Sie den Namen der Datenbank ein!
  • Tabellenpräfix: Wählen Sie das Präfix für die DB-Tabellen! Eines ist automatisch generiert, welches Sie jedoch ändern können (z.B. jos3_) . Beachten Sie den nötigen Unterstrich am Ende des Präfix!
  • Alte Datenbaktabellen: Wählen Sie, ob der Installer eventuell bestehende DB-Tabellen während der Installation von neuen Tabellen sichern oder löschen soll?

11. Klicken Sie auf "Weiter", um mit der nächsten Seite fortzufahren!

 

5. Installation - Überblick

 

Anleitung J3 Überblick

12. Auf der letzten Seite müssen Sie zunächst das Quickstart-Paket auswählen! Das ist wichtig!

13. Wenn E-Mail-Konfiguration senden ausgewählt ist, erscheint der Dialog E-Mail-Passwort. Das E-Mail-Kennwort ist standardmäßig aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Sie können wählen, ob das Passwort in der E-Mail mitgeschickt werden soll. Klicke Sie bei Bedarf auf "ja"!

14. Klicken Sie dann auf "Installieren"!

 

6. Installation - Prüfen der Konfiguration


Sofern alles korrekt ist, wird das nun am oberen Rand der Seite angezeigt. Falls das nicht der Fall ist, sollten Sie die Installation an dieser Stelle prüfen, Fehler feststellen und diese beheben!

Anleitung J3 Prüfung

  • Hauptkonfiguration: Hier werden die für die Webseite spezifischen Informationen angezeigt.
  • Konfiguration der Datenbank: Überprüfen Sie die Angaben zur Datenbank, die Joomla! verwenden wird!
  • Installationsprüfung: Diese Anforderungen müssen alle erfüllt sein, ansonsten wird es Ihnen nicht möglich sein, Joomla! zu installieren! Vieles wird über die php.ini gesteuert. Die PHP-Version lässt sich meist direkt beim Hoster einstellen. Eventuell benötigen Sie die Hilfe Ihres Hosters, um diese Einstellungen zu korrigieren.
  • Empfohlene Einstellungen: Hier sehen Sie die empfohlenen Einstellungen für die PHP-Konfiguration. Aber auch bei abweichenden Einstellungen sollte die Installation funktionieren.

15. Wenn alles korrekt eingestellt ist, klicken Sie auf "Installieren"!

Nun startet der eigentliche Installationsvorgang. Es erscheint ein Fortschrittsbalken mitsamt einer Statusleiste.
Nach Abschluss der Installation wird die Erfolgsseite angezeigt:

Anleitung J3 Erfolgsseite

 

7. Installation - Fertigstellung


Hinweis
: Installieren Sie keine zusätzlichen Sprachen während der Quickstart-Installation! Dies können Sie anschließend im Backend machen.

16. Um das Backend & Frontend aufrufen zu können, müssen Sie nun nur noch das Verzeichnis "installation" löschen. Klicken Sie dazu einfach auf den entsprechenden Button!
Eine Erfolgsmeldung bestätigt, dass das Verzeichnis gelöscht wurde. Ihre Quickstart-Installation ist nun vollständig.

 

Anleitung J3 Verzeichnis gelöscht

Aufruf der Webseite
(Ersetzen Sie example.com durch Ihr Domain oder Subdomain!)

  • Frontend: www.example.com
  • Backend: www.example.com/administrator

 

Anmerkungen

Alle angegebenen Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche deutsche MwSt. von derzeit 19%. Die Angebote richten sich an Kunden in Deutschland. Der Endpreis kann sich nach Eingabe der Rechnungsinformationen ändern, beispielsweise wenn die Bestellung als Unternehmen erfolgt. Die Preise beziehen sich auf das Erstellen der Quickstart-Pakete.
Mehr

Siwecos

Joominator.de gehört nicht zu The Joomla! Project ™ und wird auch nicht durch dieses unterstützt. Die Verwendung des Joomla!® -Namens, -Symbols, -Logos und der zugehörigen Marken ist im Rahmen einer von Open Source Matters, Inc. gewährten beschränkten Lizenz gestattet.
Joominator.de is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.

Joomla Logo